Vernissage

Sonntag - 10. Juni - 19:00

Liebe ist ein Menschenrecht - Vernissage

LGBTI Aktivist*innen aus Kamerun, Kenia, Südafrika und Uganda im Porträt

Vernissage der Fotoausstellung von Queeramnesty. Musik mit der Sängerin Djatou Toure und der Pianistin Carolyn del Rosario und einem Einführungsvortrag über die Arbeit von Queeramnesty.
Gezeigt werden Porträts von Aktivist*innen aus vier unterschiedlichen afrikanischen Ländern. Die intensiven Fotos werden ergänzt durch eine Darstellung der Situation von LGBTI in den vier Ländern im postkolonialen Kontext und einen kurzen Überblick über die Aktionen von Queeramnesty in den letzten 20 Jahren.

Eintritt frei - Spenden erwünscht.

zum Seitenanfang © sonntags-club, 2010  · datenschutz newsletter · impressum · site-map