Datenschutzerklärung

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (VO-EU 2016/679) sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten zu informieren. Dem kommen wir gerne nach.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung:

Beim Besuch unserer Website:

Beim Aufrufen einer unserer Websites www.sonntags-club.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: *Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
*Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
*Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Cookies Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Newsletter per MailChimp

Einwilligung Newsletter
In Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Empfang unseres Newsletters werden Sie an gegebener Stelle wie folgt um eine Einwilligung gebeten:
"Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen, insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister in den USA erfolgt.".
Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des "EU-US Privacy Shield" gespeichert.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter:
http://mailchimp.com/legal/privacy/ Weitere Informationen zu dem "EU-US Privacy Shield" finden Sie unter:
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/eu-us-privacy-shield/index_en.htm

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Mitgliedschaft
Für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft im Sonntags-Club e.V. werden der Name, Anschrift, E-Mailadresse, ggf. Kontodaten und weitere auf dem Aufnahmeantrag gemachten personenbezogenen Daten in der Mitgliederverwaltung gespeichert. Sie werden nur für den Zweck der Mitgliederverwaltung genutzt. Sofern uns eine Einzugsermächtigung erteilt wurde, werden Daten zum Zwecke des Beitragseinzuges an unsere Bank, die Bank für Sozialwirtschaft AG, Konrad-Adenauer-Ufer 85, 50668 Köln weitergeleitet. Eine anderweitige Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt.
Die Verarbeitung der Mitgliedsdaten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Online-Beratung
Die im Rahmen einer E-Mail-Beratung übermittelten Daten (E-Mail-Adresse und Text der Beratungsanfrage) werden von uns nur zum Zweck der Beratung genutzt, vertraulich behandelt und nach Abschluss der Beratung gelöscht. Da E-Mails über das Internet aber grundsätzlich nicht sicher vertraulich übertragen werden, empfehlen wir die Verwendung einer anonymen E-Mail-Adresse für diesen Zweck.
Unsere Beraterin unterliegt der Schweigepflicht.

Boost
Beim Onlineeinkauf via Boost haben sie die Möglichkeit, dass ein Teil der Kaufsumme dem Sonntags-Club e.V. als Spende zukommt. Die bei Ihrem Einkauf verwendeten Daten und die Begünstigung des Sonntags-Club e.V. werden hierzu an die Bildungsspender UG (haftungsbeschränkt), Thüringer Str. 42, 34212 Melsungen weitergeleitet. Datenschutzbestimmung von Boost finden Sie unter https://www.boost-project.com/de/imprint

Betterplace
Wenn Sie uns über die Spendenplattform betterplace.org eine Spende zukommen lassen wollen, werden Daten von der gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft, Schlesische Straße 26, D-10997 Berlin erhoben. Die Daten werden von dieser zur Wahrnehmung rechtlicher und insbesondere steuerrechtlicher Belange gespeichert, verarbeitet und genutzt. Beim Spendenprozess verarbeitet und nutzt betterplace.org insbesondere Ihren Namen, ggf. die Firma, E-Mail-Adresse, Postadresse, das gewünschte Spendenziel (Projekt Organisation oder Spendenaktion), den Zeitpunkt, zu dem die Zuwendung getätigt wurde, den Betrag und die Zahlungsart. Betterplace.org kann diese Daten auch zur Anpassung, Messung und Verbesserung seiner Services und Inhalte nutzen. Außerdem wird die IP-Adresse an den "Payment Service Provider" weitergeleitet.
Die Datenschutzbestimummungen von betterplace.org finden Sie hier: https://www.betterplace.org/c/regeln/datenschutz

Auskunft/Widerruf/Löschung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Sonntags-Club e.V.
Der Vorstand
Greifenhagener Straße 28
10437 Berlin
info@sonntags-club.de
Telefon +49 30 449 75 90

zum Seitenanfang © sonntags-club, 2010  · datenschutz newsletter · impressum · site-map