Vernissage

Queering Xmas - Positionen der Zuneigung

Das Queere Kulturhaus nimmt die Herausforderung an: Das im traditionell christlichen Kontext definierte Weihnachtsfest anders, nämlich queer feiern und gestalten. Wir zeigen den ganzen Dezember hindurch in unserem Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt: Quee(ring) Xmas - Positionen der Zuneigung trans-religiöse wie kulturelle Aspekte aus der Fülle unserer diversen Lebensentwürfe. Mit einer Reihe Events wie Konzerten, Lesungen, Lectures und Filmen bringen wir euch durch die Adventszeit: mal besinnlich-poetisch, mal heiter, mal politisch und immer queer.
Den Anfang macht die feierliche Vernissage unserer Ausstellung mit Werken aus den Bereichen Malerei, Objekt, Zeichnung und Fotografie von internationalen LGBTIQ-Künstler*innen. Gleichzeitig wird die erste von 24 Türen im KunstWeihnachtsKalender geöffnet.
Eintritt frei.

zum Seitenanfang © sonntags-club, 2010  · datenschutz newsletter · impressum · site-map